Fitness

Krafttraining für Kinder

Trainingslehre Teil 2

Anabol oder Katabol

Beach-Figur 2.0

Helau & Alaaf

Was ist eigentlich Krafttraining?

Cardiotraining

Die Vorteile des Hanteltrainings

Die Formel für (fast) ewige Jugend

Sport & Sex

Das heiße Geheimnis eines Fitness-Sternchens

Maximales Muskelwachstum

Faszinierende Faszien

Fitness im Doppelpack!

Sport ohne Mord

GERÄT DES MONATS: Der Latzug

Richtiges Cardiotraining

Fit in 30 Minuten

Mit Leichtigkeit Ziele erreichen

GERÄT DES MONATS: Die Beinpresse

Coole Tipps für heiße Tage

Klasse statt Masse

Fitness & Fun beim Beach - Volleyball

Gerät des Monats - Die Brustpresse

Glück ist keine Glückssache

Auf Schritt und Tritt

Starker Rumpf ist Trumpf

Top - Figur mit 40+

Fitness OK nach der OP

Mission Possible

Es brennt!

Muskelmythen auf dem Prüfstand

Wer nicht rastet, rostet nicht

Fit wie die Weltmeister

Antagonisten- Training

Fit to Run

Über die eigenen Grenzen hinaus

Nach dem Training ist vor dem Training

Leicht oder schwer?

Eine Frage des Typs

High Intensity Training

Die 10 häufigsten Trainingsfehler

Gezielt Fett verbrennen

Sommer, Sonne, Strandfigur

Richtig starten!

Pausenzeit

Die guten Vorsätze

Multitalent Muskeltraining

Power durch Ausdauer

Immer schön geschmeidig bleiben

Der Memory-Effekt

Nachbrenneffekt

Der perfekte Trainingsplan

So wird er dick

No Pain No Gain

Frauen Power

Alles für den Po!

Topfit durch Intervalltraining

Eine starke Schulter…

Cardiogeräte

Feste treten

Die Wahrheit über Bodybuilding

Effizienter Trainieren

Brust raus!

Schlag um Schlag

Beintraining

Die optimale Wiederholungszahl

Training mit dem eigenen Körpergewicht

Let it Burn

Im Regenerieren liegt die Kraft!

Barfußschuhe

Schwitz dich schlank!

Superkompensation

Zerreißprobe - Die Achillessehne

Hanteln Sie!

Zirkeltraining - eine runde Sache!

Fit mit 92

Richtig starke Arme

Was ist eigentlich Muskelkater?

HIT - High Intensity Training

Der Fitness Knigge

Die vergessene Muskulatur

Sind Sie ein Hardgainer?

Welcher Kurs passt zu mir?

Laufen wie geschmiert

Krafttraining im Alter

Die perfekte Trainingsplanung

Auf die leichte Schulter!

Sixpacks - die nackte Wahrheit

Training zu zweit

Und läuft und läuft und läuft…

Was tun gegen Rückenprobleme?

Muskeln - Triebwerke der Gesundheit

Maximales Muskelwachstum

PITT-Force –das moderne Trainingskonzept für Muskelaufbau

Unzählige Trainingskonzepte versprechen deutliche Fortschritte in Hinblick auf eine bestimmte sportliche Zielsetzung. Einige davon befassen sich mit dem besten und schnellsten Weg „fit“ zu werden bzw. zu bleiben, andere sind besonders geeignet, Körperfett zu reduzieren und wieder andere sollen zu maximalem Muskelwachstum führen. Ein Konzept, welches sich dieses Ziel auf die Fahne schreibt, nennt sich „PITT-Force“. Was es damit auf sich hat, und wie man sich die Strategie dieses Konzepts zu Nutze machen kann, lesen Sie in diesem Artikel.

Was ist PITT-Force?
Die Abkürzung PITT-Force steht für „Professionelles Intensitäts Technik Training“. Das Konzept stammt von Karsten Pfützenreuter, seines Zeichens Sportwart des Bodybuildingverbandes IFBB und Fitness-Trainer mit langjähriger Erfahrung. Er entwickelte das Programm aus seinem reichen Erfahrungsschatz und auf Basis moderner sportwissenschaftlicher Erkenntnisse. Das Konzept PITT-Force ist ein Programm für fortgeschrittene Trainierende, die nach mehr Muskelwachstum streben. Es vereint Training mit sehr hohen Umfängen (Volumentraining) und hochintensives Training (HIT).

Volumentraining, auch Mehrsatztraining genannt, ist eine Methode aus dem Kraftsport und Bodybuilding. Er steht für eine Trainingsform, die sich aus Trainingseinheiten mit einer relativ hohen Anzahl an Übungen und Sätzen pro Muskel zusammensetzt. Viel Volumen ist hier gleichbedeutend mit einer hohen Zahl auszuführender Einzelwiederholungen pro Muskelgruppe wie z.B. Bizeps oder Brust. Viele Wiederholungen sorgen für eine starke Durchblutung der belasteten Muskulatur, dem sogenannten „Pump“. Für ein Volumentraining sollte man viel Zeit einplanen. Trainingseinheiten dauern im Normalfall länger als 90 Minuten. Besondere Aufmerksamkeit gewann das Volumentraining durch Arnold Schwarzenegger, der diese Trainingsform häufig wählte.

Das zweite Element des PITT-Force- Trainings ist das hochintensive Training. Trainingstechnisch ist es eigentlich das Gegenstück zum Volumentraining. Kurze Trainingseinheiten, oftmals nur ein Satz pro Übung, aber sehr intensive Belastungen. Das HIT-Training ist so intensiv, dass im Normalfall mehrere Tage Regeneration eingeplant werden sollten. Ein typisches hochintensives Training besteht aus nur wenigen Sätzen mit maximal sechs bis zehn Wiederholungen bis zum Muskelversagen. Das PITT-Force-Training versteht sich letztlich nicht als klassisches Volumentraining, wie es Stunde um Stunde um Stunde von unzähligen Trainierenden täglich abgeleistet wird und auch nicht als klassisches hochintensivesTraining, aber dennoch verbindet es Elemente aus beiden Trainingsformen.